Die NABU-Regionalgruppe Südraum Leipzig

Zum aktiven Kern der Regionalgruppe (RG) Südraum Leipzig gehören neben der AG „Umwelt“ Hohendorf die Mitglieder der Fachgruppe „Ornithologie und Naturschutz“ Groitzsch, deren Geschichte bis in das Jahr 1958 zurückreicht. Sitz der RG Südraum ist das Naturschutzzentrum Groitzsch, was 1992 nach Übernahme der Rechtsträgerschaft durch den NABU als erstes Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit im Bereich des Natur- und Artenschutzes im Freistaat Sachsen neu eröffnet wurde. mehr ...


Letzte Beiträge

Naturdetektive unterwegs im Auftrag des Artenschutzes
Am 27. Februar waren fünf junge Naturdetektive zu Gast beim NABU Südraum Leipzig. Im Zentrum der Exkursion stand Infos und Schutzmöglichkeiten rund um den Steinkauz.
Mit 91 noch für die Natur im Einsatz
Alfred Schneider aus Hohendorf stellt auch mit über 90 seine Freizeit regelmäßig in den Dienst der Natur und fasst tatkräftig mit an.
Arbeitseinsatz am Sedimentbecken Maltitz
Am 20. Februar 2021 führte der NABU Südraum Leipzig einen umfangreichen Pflegeeinsatz am Sedimentbecken Maltitz durch.
Weitere Beiträge


Termine


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.