RG Südraum LeipzigAktuelles

Jung und Alt gemeinsam für die Natur

Feldstreifenpflege am Katzengrund - Foto: Ingo Thienemann
×
Feldstreifenpflege am Katzengrund - Foto: Ingo Thienemann

Am 15. Januar 2022 war es wieder einmal soweit: Junge Naturdetektive, Eltern und gestandene Naturschutzmitstreiter optimierten gemeinsam einen 800 Meter langen Feldstreifen mit Totholz- und Steinhaufen. Der „Katzengrund“ – ein zehn Meter breiter Biotopstreifen – wird schon seit einigen Jahren von uns betreut. Ab Herbst 2021 wertet ein erweitertes Projekt von zwei mal fünf Metern Blühstreifen beidseitig des Weges, initiiert von der Ökologischen Station Borna-Birkenkain und den Flächennutzern der Agrar GmbH Auligk, diesen Biotopverbund weiter auf.



Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!