Die NABU-Regionalgruppe Südraum Leipzig

Zum aktiven Kern der Regionalgruppe (RG) Südraum Leipzig gehören neben der AG „Umwelt“ Hohendorf die Mitglieder der Fachgruppe „Ornithologie und Naturschutz“ Groitzsch, deren Geschichte bis in das Jahr 1958 zurückreicht. Sitz der RG Südraum ist das Naturschutzzentrum Groitzsch, was 1992 nach Übernahme der Rechtsträgerschaft durch den NABU als erstes Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit im Bereich des Natur- und Artenschutzes im Freistaat Sachsen neu eröffnet wurde. mehr ...


Letzte Beiträge

Spendenaufruf nach Brandstiftung
Spendenaufruf nach Brandstiftung im Naturschutzzentrum Groitzsch Seit den frühen Morgenstunden des 1.Februar 2020 ist nichts mehr wie es war. Nach mittlerweile bestätigten Untersuchungen ...
Naturschützer laden zu ornithologischen Beobachtungen ein
Am 16.Februar 2020 findet am Werbener See eine geführte Wasservogelzählung mit Peter Windolph und Ingo Thienemann statt. Die NABU Regionalgruppe Südraum Leipzig lädt interessierte Naturfreunde ...
Kopfweidenschnitt im Katzengrund
Im Katzengrund, einer strukturreichen Biotopverbundlinie innerhalb der strukturarmen Agrarlandschaft südlich von Groitzsch stehen neben weiteren Laubgehölzen in Summe 58 Kopfweiden. Insgesamt 13 ...
Weitere Beiträge


Termine

Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.