RG Südraum LeipzigAktuelles

Errichtung des Amphibienschutzzauns Brösen

Erste Fundtiere: Kammmolch und Erdkröte - Foto: Rosemarie Götze
×
Erste Fundtiere: Kammmolch und Erdkröte - Foto: Rosemarie Götze

In Zusammenarbeit der NABU-Regionalgruppe Groitzsch und dem NABU-Naturschutzzentrum Groitzsch wurde am 11. März 2020, wie jedes Jahr, der Amphibienzaun Brösen aufgestellt. Die ersten Frösche, Kröten, Molche und Unken waren bei diesem Wetter schon unterwegs. Christina Fischer sorgte bei Regen und kaltem Wind für Kaffee oder Tee, um alle Mitstreiter bei guter Laune zu halten.


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.